Spezialist für Ferntrainer, Hundezaun, Antibell, Erziehungshalsband

Kundenbewertungen für "PAC Mini Lithium Ferntrainer"

Frank W., 2016-10-24 15:30:13

Unglaublich

Ich hätte nicht gedacht das ein so kleines Teil ein derartige Wirkung bei meinen Hunden (Dobermann 2Jahre und Jack Russel 5Jahre) beide waren unverbesserliche Jäger und der Dobermann auch noch aggressiv gegen andere Hunde.
Nach unserem Umzug musste ich etwas dagegen unternehmen der Trainer war am nächsten Tag schon da und nach der kurzen Eingewöhnungszeit (da der Empfänger sehr klein ist ist das nicht lange nötig) habe ich das Problem mit beiden Hunden innerhalb einer Woche gelöst und kann nun entspannt Spazieren gehen.
Danke an Herrn Schultz für die umfassende Beratung auch zum Training.


Petra D., 2017-08-13 23:11:32

kleines Teil - große Wirkung

Nach zahlreichen \"Ausflügen\" unseres Rauhhaardackels (nur 5kg) musste nun dieses Teil her. Habe mich für dieses Modell wegen der gringen Größe des Empfängers entschieden, obwohl ich ihn immer noch als relativ groß empfinde. Innerhalb von 3 Spaziergängen war nur noch die Vibrationstaste nötig um ihn zurückzuholen. Selbst als neulich ein Feldhase unseren Weg kreuzte, machte er nur einen Anlauf, dem dann ein kreisförmiges Zurücklaufen folgte. Selbstverständlich hat er die Duftmale auf dem Weg aufgenommen, allerdings ohne den Weg zu verlassen. Mittlerweile höre ich schon andere Spaziergänger sagen, was das für ein folgsamer Dackel sei und ich bin ganz stolz dass wir das jetzt endlich so hingekriegt haben. Wichtig ist hier zu erwähnen, dass man mit diesem Ferntrainer diszipliniert, verantwortungsvoll und gewissenhaft umgehen muss. Die Bestrafung MUSS im richtigen Moment erfolgen, ansonsten lieber weglassen, sonst wird die Wirkung verfehlt und eher Schaden angerichtet. Obwohl bei unserem Dackel der Jagdtrieb sehr ausgeprägt war, reichte bisher immer die niedrigste Stufe, um ihn aus dem Jagdmodus zu bringen, und darüber bin ich auch froh. Hatten vorher einen anderen Ferntrainer mit Sprühfunktion, hat anfangs auch geklappt, später hat sich der Hund schlapp gelacht hatte ich so den Eindruck. Aber Ende gut - alles gut !! Einen Punkt Abzu gibt es weil man die verschiedenen Stufen nur durch ein Stellrädchen verstellen kann, diese aber nicht fixieren kann, so dass ich immer vor Drücken den Stellgrad kontrollieren muss.


Zurück